Rückerwerb eigener Aktien im Wege eines freiwilligen öffentlichen (Teil-)Angebots startet am 26. September 2012

Die wesentlichen Eckdaten des Rückkaufs eigener Aktien im Wege eines freiwilligen öffentlichen
(Teil-)Angebots sind:

Beginn und voraussichtliche Dauer

Die Annahmefrist beginnt am 26.9.2012 und endet am 10.10.2012, 15:00h MESZ.

Zahlung des Angebotspreises und Übereignung

Spätestens am 10. Börsetag nach Ende der Annahmefrist, somit spätestens am 24.10.2012

Aktiengattung

Inhaberaktien der Frauenthal Holding AG (ISIN AT0000762406)

Volumen

Maximal 671.043 Inhaberaktien, das sind rund 7,11% des Grundkapitals der Frauenthal Holding AG

Angebotspreis

EUR 10,00 je Inhaberaktie

Auswirkungen auf die Börse­zulassung

Das freiwillige öffentliche (Teil-)Angebot hat keine direkten Auswirkungen auf die Börsenotiz der Inhaberaktien. Allerdings wird die Frauenthal Holding AG nach Abschluss des freiwilligen öffentlichen (Teil-)Angebots voraussichtlich nicht mehr die Voraussetzungen für die Notierung im Segment „Prime Market“ der Wiener Börse zu erfüllen. Details dazu sind in der Angebotsunterlage dargestellt.

X
0.070871829986572