Wiederveräußerung eigener Aktien 

Die Frauenthal Holding AG hat am 19.12.2011 veröffentlicht, dass sie beabsichtigt, eigene Aktien wieder zu veräußern, und zwar 10.000 auf Inhaber lautende Stückaktien, dies entspricht rund 0,1 % des Grundkapitals der Frauenthal Holding AG. Die Veräußerung erfolgte an das Vorstandsmitglied Mag. Hans Peter Moser, der die ihm eingeräumte Aktienoption ausgeübt hat.

Gemäß § 7 Abs 2 VeröffentlichungsV veröffentlicht Frauenthal Holding AG die Angaben über die durchgeführte außerbörsliche Wiederveräußerung am 22.12.2011:

      
Preis der wiederveräußerten Aktien 
2011Anzahl der veräußerten Aktien gesamtdavon börslich veräußert

davon außer-börslich veräußert

Anteil am Grund-kapital (%)Höchster Kurs je Aktie (EUR)Niedrigster Kurs je Aktie (EUR)Höchster Preis je Aktie (EUR)Niedrigster Preis je Aktie (EUR)Gewichteter Durch-schnittspreis je Aktie (EUR)Gesamt-wert der Aktien (EUR)
22.12.10.000010.0000,105992,002,002,002,00
2,00
20.000,00

Gemäß § 7 Abs 3 Veröffentlichungs  teilt Frauenthal Holding AG mit, dass mehr als 0,1 % des Grundkapitals außerbörslich wieder veräußert worden sind.

X
0.68276381492615