Business development

Frauenthal ist eine, an langfristiger Wertsteigerung orientierte, Industrieholding. Wir suchen attraktive Investitionsmöglichkeiten, die die Gruppe nachhaltig stärken und Shareholder Value optimieren. Im Gegensatz zu typischen Private Equity Investoren ist Frauenthal kommittiert, seine Beteiligungen langfristig zu halten und zu entwickeln.

Weitreichende Management-Kompetenzen vor allem in den Bereichen M&A, Restrukturierung und Turnaround-Management, sowie nachgewiesene Expertise in der Entwicklung von Industrie- und Handelsunternehmen ermöglichen die professionelle Durchführung und Integration von internationalen Transaktionen. Schnelle Reaktion und kurze Entscheidungswege machen Frauenthal zu einem starken, finanzkräftigen Partner in M&A Prozessen.

 

Investitionsstrategie - Stärke durch Vielfalt

Unter Einbindung von Mitgliedern unserer wesentlichen Unternehmensbereiche, ist das Ziel von Business Development, bei akquirierten Unternehmen eine starke Marktposition auf- bzw. auszubauen und einen dauerhaften Wettbewerbsvorteil nach der Integration in die Gruppe zu erreichen. Grundsätzlich streben wir eine kontrollierende Mehrheit und die Übernahme industrieller Führung an.

Akquisitionsziele sehen wir vor allem in drei wesentlichen Bereichen:

Business Development geht bei Frauenthal über reine Akquisitionstätigkeiten hinaus und beschreibt einen holistischen Ansatz, der im Konzern sowie den operativen Einheiten verwurzelt ist und Schnittstellen mit anderen Unternehmensbereichen wie HR und Innovationsmanagement teilt, um die nachhaltige, langfristige Entwicklung des Konzerns sicherzustellen. Business Development fördert als integrativer Bestandteil des strategischen Konzepts der Gruppe die synergetische Ressourcenallokation im gesamten Konzern.

Sollten Sie zusätzliche Auskünfte im Bereich Business Development benötigen oder Informationen haben, die für unsere Aktivitäten interessant sein können, nehmen Sie bitte hier gerne zu uns Kontakt auf.

X
0.053628921508789