Mitarbeiterentwicklung

Je nach Potenzial und Selbstmotivation der Mitarbeiter werden jene, die sich entwickeln möchten, im Unternehmen erkannt und gefördert. Nachfolgeplanung liefert die dafür nötige Basis. Die Förderung unserer Mitarbeiter erfolgt sehr individuell. So gibt es auch zahlreiche Kollegen, für die ihre persönliche Work-Life-Balance zB aufgrund Elternschaft derzeit im Vordergrund steht.

Interne Ausbildungen

Wir bilden junge interessierte Nachwuchskräfte und Lehrlinge zu internen Experten aus. Neben dem alltäglichen Kerngeschäft wird speziell unternehmerisches Denken und kundenorientiertes Handeln erlernt. Dazu werden in den Divisionen bzw. an den Standorten bedarfsbezogene Schulungs- und Entwicklungsprogramme durchgeführt. Ein Beispiel ist die „SHT-Akademie“, die seit Herbst 2007 die Weiterbildung auf allen Ebenen des Unternehmens systematisch organisiert und einen wesentlichen Beitrag zur positiven Entwicklung des Unternehmens leistet. Eine Vielzahl ehemaliger Lehrlinge und Nachwuchskräfte gestalten das Unternehmen und haben durch gezielte Weiterbildungsmöglichkeiten eine Experten- oder Führungskarriere eingeschlagen.

MOVE - Program

Das MOVE-Programm (more opportunities via exchange) wurde von der Frauenthal-Gruppe ins Leben gerufen, um initiativen Mitarbeitern die Möglichkeit zu geben internationale Luft zu schnuppern - ganz nach der Devise „Personalentwicklung endet nicht bei Landesgrenzen“. Dieses Mitarbeiteraustauschprogramm bietet die Chance, 3 bis 6 Monate auf Projektbasis andere Geschäftstätigkeiten im Aus- sowie Inland kennen zu lernen.

High Potential Program

Das High Potential Program, das im Oktober 2010 ins Leben gerufen wurde, ist für Experten/Personen im Unternehmen gedacht, die außerordentliche Leistung bringen, ein hohes Entwicklungspotenzial zeigen und noch keine Führungsverantwortung haben. Das Programm läuft über einen Zeitraum von zirka eineinhalb Jahren und besteht aus maximal 15 Teilnehmern aus allen internationalen Organisationen der Frauenthal-Gruppe.

Frauenthal Leadership & Learning Program

Das Frauenthal Leadership & Learning Program wurde zuletzt im Oktober 2013 gestartet und wird bereits zum vierten Mal durchgeführt. Dieses interne Entwicklungsprogramm leistet einen wesentlichen Beitrag hinsichtlich der internen Besetzung von Managementpositionen, und stellt auch ein wichtiges Integrationsinstrument im Konzern dar. Damit richtet sich das Leadership Program ausschließlich an jene Personen im Unternehmen, die tatsächlich Mitarbeiter führen. Dies ermöglicht eine gezielte Förderung dieser Zielgruppe.

X
0.047609090805054