Frauenthal kauft Billnäs Spring Works

Finnischer Federn- und Stabilisatorenhersteller von Imatra Steel erworben

Wien - Die Frauenthal Holding AG erwirbt für ihre Unternehmensgruppe mit Billnäs Spring Works ein Unternehmen, das hervorragend in das aktuelle Beteiligungsportfolio passt. Das finnische Unternehmen, bisher Teil der Imatra Steel Gruppe, erzeugt Federn und Rohrstabilisatoren für LKW. Der Umsatz von Billnäs Spring Works, mit 118 Mitarbeitern, lag im Jahr 2002 bei EUR 13,7 Mio. „Der Kauf von Billnäs Spring Works ermöglicht es uns, unser Service und Angebot vor allem für unsere skandinavischen Kunden erheblich zu verbessern“, sagte Winfried Braumann, Vorstandsvorsitzender der Frauenthal Holding AG, heute anlässlich der Vertragsunterzeichnung in Helsinki.

Frauenthal Holding AG ist eine Holdinggesellschaft für Industriebeteiligungen. Das Beteiligungsportefeuille der Frauenthal Holding AG umfasst derzeit die Styria-Gruppe und die Porzellanfabrik Frauenthal GmbH. Billnäs Spring Works wird per 31. Juli 2003 eine Tochtergesellschaft der Styria Holding s.a.s. Die Styria-Gruppe ist mit Produktionsstätten in Österreich, Frankreich, Deutschland und Slowenien Europas führender Hersteller von Blattfedern und Stabilisatoren für schwere Lastkraftfahrzeuge und Anhänger und erzielte mit insgesamt 646 Mitarbeitern im Jahr 2002 einen Umsatz in Höhe von EUR 93 Mio. Die Porzellanfabrik Frauenthal GmbH produziert und vertreibt keramische Katalysatoren zur Reduktion von Stickoxiden in Rauchgasen von Kraftwerken und Industrieanlagen sowie Wärmetauscher und Gießereifilter. Das Unternehmen beschäftigt 152 Mitarbeiter und erzielte im Vorjahr einen Umsatz von rund EUR 26 Mio.

Der Gesamtumsatz der Frauenthal-Gruppe belief sich im Jahr 2002 auf 119,8 Mio. Euro. Das konsolidierte Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit erreichte 5,2 Mio. Euro. Der Konzern-Jahresüberschuss betrug 3,5 Mio. Euro nach einem Jahresfehlbetrag im Vorjahr von 9,6 Mio. Euro. Der Cash Flow aus dem Ergebnis erreichte 15,1 Mio. Euro.

Rückfragehinweis:
Simone Wastl, Frauenthal Holding AG, Tel. 0676/84910735
 
www.frauenthal.at
 
www.imatrasteel.com

X
0.05641508102417